Buying Options

Kindle Price: $14.30
includes tax, if applicable

These promotions will be applied to this item:

Some promotions may be combined; others are not eligible to be combined with other offers. For details, please see the Terms & Conditions associated with these promotions.

Deliver to your Kindle or other device

Deliver to your Kindle or other device

<Embed>
Kindle app logo image

Download the free Kindle app and start reading Kindle books instantly on your smartphone, tablet or computer – no Kindle device required. Learn more

Read instantly on your browser with Kindle Cloud Reader.

Enter your mobile phone or email address

Processing your request...

By pressing ‘Send link’, you agree to Amazon's Conditions of Use.

You consent to receive an automated text message from or on behalf of Amazon about the Kindle App at your mobile number above. Consent is not a condition of any purchase. Message and data rates may apply.

Das Original: Roman (German Edition) by [John Grisham, Kristiana Dorn-Ruhl, Bea Reiter, Imke Walsh-Araya]
Audible Sample
Playing...
Loading...
Paused

Follow the Author

Something went wrong. Please try your request again later.

Das Original: Roman (German Edition) Kindle Edition

4.3 out of 5 stars 504 ratings

Amazon Price
New from Used from
Kindle
$14.30

Pre-order Slim Aarons: Style with Pre-order Price Protection Guarantee.
If the Amazon.com.au price decreases between your order time and the end of the day of the release date, you'll receive the lowest price. Click here to pre-order now

Product details

  • ASIN ‏ : ‎ B06ZZKXFLZ
  • Publisher ‏ : ‎ Heyne Verlag; Erstmals im TB edition (21 August 2017)
  • Language ‏ : ‎ German
  • File size ‏ : ‎ 2924 KB
  • Text-to-Speech ‏ : ‎ Enabled
  • Screen Reader ‏ : ‎ Supported
  • Enhanced typesetting ‏ : ‎ Enabled
  • X-Ray ‏ : ‎ Enabled
  • Word Wise ‏ : ‎ Not Enabled
  • Print length ‏ : ‎ 366 pages
  • Customer Reviews:
    4.3 out of 5 stars 504 ratings

Customer reviews

4.3 out of 5 stars
4.3 out of 5
504 global ratings
How are ratings calculated?

Review this product

Share your thoughts with other customers

Top reviews from Australia

There are 0 reviews and 0 ratings from Australia

Top reviews from other countries

Lars Hermanns
5.0 out of 5 stars Ein außergewöhnlicher Grisham-Roman in der Welt der Literatur, der Schriftsteller und Kunstdiebe
Reviewed in Germany on 6 August 2020
Verified Purchase
Customer image
5.0 out of 5 stars Ein außergewöhnlicher Grisham-Roman in der Welt der Literatur, der Schriftsteller und Kunstdiebe
Reviewed in Germany on 6 August 2020
Schon seit vielen Jahren – seit ich zum ersten Mal »Die Jury« las – bin ich ein Fan von John Grisham und seinen Justiz-Thrillern. Daher wird es auch nicht verwundern, dass ich mir den 2017 erschienen Roman »Das Original« ebenfalls zulegen musste, auch wenn es sich hierbei nicht um einen seiner üblichen Romane im Sumpf der Justiz handelt.

●●●●●●●●●● ALLGEMEINE INFORMATIONEN ●●●●●●●●●●

Titel: Das Original
Originaltitel: Camino Island
Autor: John Grisham
Verlag: Heyne
Format: Gebundene Ausgabe
Land / Jahr: USA / 2017
Genre: Roman
Seiten: 365

●●●●●●●●●● DER KAUF ●●●●●●●●●●

Ich hatte mir »Das Original« am 27. August 2018 als gebundene Ausgabe gekauft, das heute für € 19,99 erhältlich ist.

●●●●●●●●●● DIE AUFMACHUNG ●●●●●●●●●●

»Das Original« ist, wie die meisten von John Grishams gebundenen Büchern, sehr schön aufgemacht. Die malerische Umschlaggestaltung vermittelt schon ein wenig von dem Flair, das einen beim Lesen des Romans erwartet.

●●●●●●●●●● DER AUTOR ●●●●●●●●●●

John Grisham wurde am 8. Februar 1955 als John Ray Grisham Jr. in Jonesboro, Arkansas geboren und zählt wohl zu den bekanntesten Bestsellern der Moderne. Nach der Beendigung seines Jurastudiums 1981 praktizierte er beinah ein Jahr als Anwalt und spezialisierte sich dabei auf Strafverteidigung und Prozesse, bei denen es um Körperverletzung ging. Zudem gehörte er von 1983 bis 1990 als Kandidat der Demokratischen Partei dem Repräsentantenhaus von Mississippi an. 1988 brachte er nach drei Jahren des Schreibens seinen ersten Roman heraus, »A Time to Kill«, auf dem deutschsprachigen Markt als »Die Jury« bekannt. Noch heute fließen seine Erfahrungen als Strafverteidiger und Politiker mit in seine Romane ein.

●●●●●●●●●● INHALTSANGABE ●●●●●●●●●●

Bei einem Einbruch in die Firestone Bibliothek der Princeton University in New Jersey werden fünf Manuskripte des Schriftstellers Francis Scott Fitzgerald gestohlen – darunter auch »Der große Gatsby«. Schon bald gelingt es dem FBI, zwei Tatverdächtige festzunehmen, doch die Täter hatten einen ausgefeilten Plan für den Fall der Gefangennahme. Bei den Ermittlungen fassen die FBI-Ermittler sowie ein Team von privaten Ermittlern, die im Auftrag der Versicherungsgesellschaft handeln, den auf Camino Island vor Florida lebenden Buchhändler Bruce Cable ins Auge, der sich unter anderem auf seltene Bücher und Erstausgaben spezialisiert hat. Unterstützung erhofft man sich von der jungen Autorin Mercer, die in Geldnöten steckt, die in ihrer Jugend viele Sommer auf der Insel bei ihrer inzwischen verstorbenen Großmutter verbracht hat und die durch ihre Tätigkeit als Romanautorin die perfekte Tarnung zu haben scheint. Sie soll sich in den innersten Kreis Bruce Cables begeben und herausfinden, ob er tatsächlich im Besitz der verschwundenen Manuskripte ist. Doch nicht nur das FBI und die Ermittler der Versicherung sind hinter den Manuskripten her …

●●●●●●●●●● MEINE MEINUNG ZUM BUCH ●●●●●●●●●●

»Das Original« ist wahrlich kein typischer Grisham-Roman. Wer hier ausgefeilte Strategien der Strafverteidigung oder gar nervenaufreibende Prozesse und Plädoyers erwartet, der wird vermutlich enttäuscht werden.

Vielmehr legt John Grisham den Fokus in »Das Original« ganz klar auf die Welt der Literatur, der Autoren und der Buchhändler. Man erhält einen Einblick in eine gänzlich eigene Welt, die man heutzutage kaum noch kennt. Detailliert und teils spitzbübisch schildert Grisham den Wandel der Zeit. Weg vom kleinen Buchladen um die Ecke und hin zum Großhändler Amazon, weg von den tollen, gebundenen Ausgaben namhafter Schriftsteller und hin zum E-Book, das es einem ermöglicht, für relativ wenig Geld ganze Bibliotheken mit sich herumzuschleppen.

Vor allem aber ermöglicht einem John Grisham einen interessanten Einblick in die Welt der Autoren, was gerade mich, der ich selbst Autor bin, natürlich wahnsinnig fasziniert. Mit mehr als nur einem Augenzwinkern bindet Grisham der unterschiedlichsten Charaktere in seine Geschichte mit ein. Sei es nun der Buchhändler Cable, und wie er überhaupt zu seinem Laden und seinen Ruf gekommen ist; sei es die junge Autorin Mercer und ihre Schreibblockade, die sie seit Jahren daran hindert, ihrem Verlag den zugesagten Roman zukommen zu lassen; oder seien es die anderen Autoren, die sich auf der Insel tummeln – darunter ein Lesbenpärchen, das unter Pseudonym sehr erfolgreich Sexromane veröffentlicht, während ihre wahren schriftstellerischen Werke eher ein Nischendasein fristen, sowie ein erfolgloser Autor, der sich mehr dem Suff und Schlägereien denn dem kreativen Schreiben zuwendet.

Der Aufbau des Romans »Das Original« ist dabei sehr interessant gestaltet. Beginnt alles zunächst sehr spannend mit dem Raub der Manuskripte und einem Mord, erlebt man als Leser einen ganz klaren Schnitt, als Grisham einen plötzlich auf die idyllische Insel Camino Island entführt, wo der Rest der Haupthandlung stattfindet. Hierbei wird man dermaßen von den Erzählungen in seinen Bann gezogen, dass die verlorenen Manuskripte zunächst beinah in Vergessenheit geraten. Erst zum Ende hin nimmt plötzlich alles wieder Fahrt auf, um schließlich schlüssig und durchaus passend und auch überraschend zu enden.

Ich muss gestehen, dass man sich schon für Literatur, Autoren und Schriftsteller, für das Schreiben und alles, was damit verbunden ist, interessieren muss, um »Das Original« wirklich genießen zu können. Wem dies nicht gelingt, der wird den Roman vermutlich langweilig finden. Zu wenig Action, zu wenig Blut, zu wenig Intrigen und zu wenig Justizgebaren. Dass man durchaus einen Einblick in die Welt des Kunstschwarzmarkts und des Kunstraubs erhält, vermag da vermutlich nur wenig darüber hinwegzutrösten.

Für mich ist »Das Original« ein sehr interessanter Roman, der auf jeden Fall noch neugieriger auf das ganze Drumherum macht. Auch ist es für mich nur eine Frage der Zeit, bis ich mir auch den Nachfolgeroman »Das Manuskript« zulegen werde, der dieses Jahr im Original als »Camino Winds« erschienen ist und am 31. August 2020 auf dem deutschen Markt erschienen soll.

●●●●●●●●●● MEIN FAZIT ●●●●●●●●●●

»Das Original« – Ein außergewöhnlicher Grisham-Roman in der Welt der Literatur, der Schriftsteller und der Kunstdiebe.
Images in this review
Customer image Customer image Customer image Customer image Customer image Customer image
Customer imageCustomer imageCustomer imageCustomer imageCustomer imageCustomer image
5 people found this helpful
Report abuse
Amazon Kunde
5.0 out of 5 stars Wirklich tolle Unterhaltung!
Reviewed in Germany on 15 August 2019
Verified Purchase
8 people found this helpful
Report abuse
Amazon Kunde
3.0 out of 5 stars reißt nicht vom Hocker
Reviewed in Germany on 19 May 2019
Verified Purchase
9 people found this helpful
Report abuse
NP Munich
5.0 out of 5 stars Klare Emphehlung!!
Reviewed in Germany on 7 November 2020
Verified Purchase
One person found this helpful
Report abuse
katzenfreund
5.0 out of 5 stars Witzige Geschichte
Reviewed in Germany on 17 August 2021
Verified Purchase