$129.00
FREE delivery: Friday, 18 June
Fastest delivery: Thursday, 17 June
In stock.
Your transaction is secure
We work hard to protect your security and privacy. Our payment security system encrypts your information during transmission. We don’t share your credit card details with third-party sellers, and we don’t sell your information to others. Learn more
Ships from Amazon AU
Sold by Amazon AU
Ships from
Amazon AU
Sold by
Amazon AU
be+quiet%21+BK020+Dark+Rock... has been added to your Cart

be quiet! BK020 Dark Rock TF - CPU Cooler - 220W TDP- Intel LGA 775/1150 / 1155/1156 / 1366 / LGA2011(-3) Square ILM & AMDSocket AM2(+) / AM3(+) / FM1 / FM2(+)

4.5 out of 5 stars 15 ratings

Price: $129.00
Your transaction is secure
We work hard to protect your security and privacy. Our payment security system encrypts your information during transmission. We don’t share your credit card details with third-party sellers, and we don’t sell your information to others. Learn more
Amazon-managed Delivery
Amazon manages delivery by using preferred couriers/agents. Order delivery tracking to your doorstep is available
Available at a lower price from other sellers that may not offer free Prime delivery.
220W

Enhance your purchase

Item dimensions L x W x H 21 x 19 x 23 centimetres
Brand Be quiet!
Wattage 2.4 watts
Cooling method Fan
Noise level 26.7 dB

About this item

  • Extremely high cooling capacity of 220W TDP supports even overclocked CPUs in compact PCs
  • Two powerful nickel-plated aluminum heat sinks
  • Six high-performance 6mm heat pipes with aluminum caps carry heat to the optimal location on the cooling fins
  • Top-flow layout enables ideal cooling not only for the CPU but also for surrounding components
  • Noise is a scant 26.7dB(A) even at 100% PWM function
New (8) from $129.00 & FREE Delivery.

Get 90 days FREE of Amazon Music Unlimited
with the purchase of any eligible product. Shop now

Product Information

Style Name:220W

Technical Details

Collapse all

Additional Information

Warranty & Support

Amazon.com.au Return Policy:You may return for a full refund for the price you paid within 30 days of delivery any new computer purchased from Amazon that is "dead on arrival", arrives in damaged condition or is still in unopened boxes. Amazon may test or inspect returns. If Amazon finds a customer has misrepresented the condition of a return, Amazon may impose a fee equal to up to 15 percent of the merchandise sales price. Any returned computer that is damaged through customer misuse, missing parts, or in unsellable condition due to customer tampering may result in the customer being charged a restocking fee based on the condition of the computer. This policy does not restrict or alter any non-excludable statutory consumer protections or rights you may have, including under the Australian Consumer Law. To view full returns terms including return instructions, merchandise-specific requirements and exclusions see our Returns Policy Page. New, used, and refurbished products purchased from Marketplace vendors are subject to the returns policy of the individual vendor.

Frequently bought together

  • be quiet! BK020 Dark Rock TF - CPU Cooler - 220W TDP- Intel LGA 775/1150 / 1155/1156 / 1366 / LGA2011(-3) Square ILM & AMDSoc
  • +
  • Samsung 970 EVO SSD 1TB - M.2 NVMe Interface Internal Solid State Drive with V-NAND Technology (MZ-V7E1T0BW), Black/Red
  • +
  • AMD Ryzen 9 3900X 3.8 GHz 12-Core AM4 Processor with Wraith Prism Cooler, 100-100000023BOX
Total Price:
To see our price, add these items to your cart.
Some of these items ship sooner than the others.
Choose items to buy together.

Have a question?

Find answers in product info, Q&As, reviews

There was a problem completing your request. Please try your search again later.
All Product Information Customer Q&A's Customer Reviews

Your question might be answered by sellers, manufacturers, or customers who bought this product.

Please make sure that you've entered a valid question. You can edit your question or post anyway.

Please enter a question.

Product description

Style Name:220W

Compact PCs pose significant design challenges, not least of which is how to quietly cool a high-performance, overclocked CPU in a cramped space. be quiet!'s Dark Rock TF offers a solution to this challenge. This top-flow cooler with two powerful heat sinks is an extension of the well-established successful be quiet! product series Dark Rock and a compact cooling beast. It is designed to bring the famous be quiet! silent technology into your PC. With the best performance-to-noise ratio available in the compact cooler category, it strikes the perfect balance between cooling and serenity with absolutely no compromise in silence and performance.


Customer Questions & Answers

Customer reviews

4.5 out of 5 stars
4.5 out of 5
15 global ratings
5 star
85%
4 star 0% (0%) 0%
3 star 0% (0%) 0%
2 star
15%
1 star 0% (0%) 0%
How are ratings calculated?

Review this product

Share your thoughts with other customers

Top reviews from Australia

Reviewed in Australia on 12 December 2020
Style Name: BK024Verified Purchase
2 people found this helpful
Report abuse
Reviewed in Australia on 17 August 2020
Style Name: BK022Verified Purchase
2 people found this helpful
Report abuse
Reviewed in Australia on 26 October 2019
Style Name: Dark Rock 4Verified Purchase
4 people found this helpful
Report abuse
Reviewed in Australia on 17 May 2020
Style Name: BK022Verified Purchase
One person found this helpful
Report abuse
Reviewed in Australia on 17 January 2021
Style Name: BK024Verified Purchase
One person found this helpful
Report abuse
Reviewed in Australia on 17 November 2020
Style Name: BK022Verified Purchase
One person found this helpful
Report abuse

Top reviews from other countries

Joseph T.
5.0 out of 5 stars Amazing product 1 dB noise levels.
Reviewed in the United Kingdom on 28 August 2018
Style Name: Dark Rock 4Verified Purchase
Customer image
5.0 out of 5 stars Amazing product 1 dB noise levels.
Reviewed in the United Kingdom on 28 August 2018
I started to go crazy with my PC fan noises during browsing and working so I wanted to convert my tower PC to a silent unit.

The solution was:
1. Changed the stock CPU cooler to Dark Rock 4
2. Changed my Corsair CPU fan to Be Quiet Silent Wings 3 120 mm PWM fan
3. Changed my stock case fan to Be Quiet BL039 Pure Wings 2.
4. Left my GeForce GTX 1050 Ti on passive cooling during low load.
5. Changed BIOS fan settings to silent.
Now placing my phone on top of the case I measure between 0 - 2 dB noise levels.

Positive: Truly silent

Negative: Sometimes my PC is running all night because I forgot to switch off since I did not notice is still on. I'm using case LEDs now to have some indication.
Images in this review
Customer image Customer image Customer image Customer image Customer image Customer image Customer image Customer image Customer image
Customer imageCustomer imageCustomer imageCustomer imageCustomer imageCustomer imageCustomer imageCustomer imageCustomer image
63 people found this helpful
Report abuse
Mr H
5.0 out of 5 stars Looks great and whisper quiet
Reviewed in the United Kingdom on 9 November 2018
Style Name: BK022Verified Purchase
16 people found this helpful
Report abuse
Pascal Richter
5.0 out of 5 stars i7 7820X OC, Asus X299 - warum Wasserkühlung nicht das Maß der Dinge ist
Reviewed in Germany on 21 June 2018
Style Name: Dark Rock 4Verified Purchase
50 people found this helpful
Report abuse
Buyer 1982
1.0 out of 5 stars Dark Rock 4
Reviewed in the United Kingdom on 8 March 2019
Style Name: Dark Rock 4Verified Purchase
11 people found this helpful
Report abuse
Steven
5.0 out of 5 stars Glück im Unglück
Reviewed in Germany on 20 March 2018
Style Name: 190WVerified Purchase
Customer image
5.0 out of 5 stars Glück im Unglück
Reviewed in Germany on 20 March 2018
Um schnell die etwas negative Überschrift zu entschärfen, so bezieht es rein auf mein Vorhaben, ein ultraleises System zu bauen.
Wer also eine bündige Review lesen möchte, der sollte evtl. nicht diese Bewertung durchlesen, denn ich werde etwas fahren und über ein paar Details sprechen.

Die dieser Review angehängten Fotos wurden in CameraRaw nachbearbeitet, entsättigt und etwas kontrastreicher gezogen.

Vorab eine Auflistung an Komponenten, mit welchen ich bereits gearbeitet habe oder modifiziert habe:
Kühler:
-be quiet! dark rock 3
-be quiet! shadow rock (2014)
-be quiet! c1 dark rock advanced cooler
-corsair h115i
-Intel boxed cooler (Pfui!!)
-AMD Wraith Spire
-Hyper 212 Evo
-Thermalright Macho
-Arctic Freezer Extreme (2012)
-Alpenfohn

CPU:
-i7 2600k
-i7 3770k
-i7 4770
-i7 4970k
-AMD FX 6100
-AMD Ryzen 7 1700

GPU:
-GTX 1070
-GTX 980
-GTX 670
-GTX 660 ti
-AMD Radeon RX 560
-AMD Radeon R9 380
-AMD Radeon HD 7950

Kurze Info über meine "PC-Bauer-Eigenschaften":
Kein LED-RAM, kein Motherboard mit LED, kein Kühler mit LED, keine Lüfter mit LED.
Mein Ziel ist, ein hübsches, aufgeräumtes Case zu haben, ohne Glitzer oder anderes Bling-bling.
Kurz: Es soll leise sein, kalt und effizient und möglichst schick dabei aussehen.

Was bekommt man und für wen ist dieser Kühler:
Man erhält einen fetten Kühlblock mit 135mm Silent Wing 3 Fan, welcher ordentlich hochdrehen kann und dabei anständig leise bleibt. Dazu ein Schlüssel, mit welchem man bei der Installation die Muttern festzieht. Dazu eine AM4 Mounting-Bracket, welche die Installation für die neue Ryzen Plattform ermöglicht. Bei Intel konnte ich bisher den Kühler nicht austesten.
Wichtig hierbei zu beachten: Der Kühler wird bei AM4 um +90° nach rechts rotiert und die warme Luft wird nach oben gepustet. Wer also perferkten Airflow haben möchte, der sollte an der Oberseite seines Gehäuses aufmachen und einen Gehäuselüfter platzieren. Ich in meinem Fall habe das nicht gemacht, könnte damit aber ein paar Grad einsparen.
Wer knapp bei Kasse ist und sich ein Budget-System baut, der sollte vollkommen happy mit dem mitgelieferten boxed cooler von AMD sein. Dieser ist zwar deutlich lauter, schneidet aber verhältnismäßig um Welten besser ab, als jeder Intel boxed cooler.

Installation:
Sehr oft - in Videos oder auch auf Websites - kritisiert ist die fummelige Installation des Kühlers. Diese sollen bei der nächsten Generation der be quiet! Kühler ausgebessert werden. Da ich schon einige Popeleien an anderen Computern hatte, einen fürchterlichen GTX 670 Kühlkörper auseinanderschraubte, um die Wärmeleitpaste zu erneuern, war die Installation des Dark Rock 3 verhältnismäßig ordentlich, unkompliziert und stressfrei. Die beigelegte Information bezüglich der Installation war etwas wirr, aber zu guter Letzt dennoch hilfreich.

Wie läuft er bei Ryzen 7 1700:
Bei 40% Speed (etwa 700-800rpm) kommt die CPU auf einen Maxwert von 55° Celcius. Dabei wichtig zu bedenken: Der Prozessor wurde noch nicht übertaktet. Bei 60% und milden Overclock auf 3,8GHz und einem 13-stündigem Cinema 4D Export überschritt die CPU keine 62°. Wichtig hierbei zu betonen ist, dass mein Computer komplett leise blieb.

Was ich ruhelos weiterhin erreichen wollte:
Der Computer sollte unhörbar sein. Bei meinem empfindlichen Gehör, welches wie das eines Kindes funktioniert ist das nicht einfach. Meine GPU hat Spulenfiepen und eine HDD macht Lärm (daher ist diese meistens abgestellt).
Mein Unglück:
Also bestellte ich mir für teure 6€ extra Lüfterklemmen, um einen weiteren 20€ 140mm Silent Wing Fan
am Kühlblock zu installieren. Diese Lüfterklemmen wollte ich mit vorhandenen Gehäuselüftern austesten und stellte fest, dass die Klemmen inkompatibel waren. Also gab ich auf und ließ den Versuch sein. Als ich heute erneut den Versuch wagte, konnte ich diese mikroskopischen Klemmen nicht mehr auffinden.
Mein Glück:
In der Kartonage des Kühlers befanden sich noch zwei extra 120mm Lüfterklemmen. Da ich noch einen Silent Wing 2 Gehäuselüfter herumliegen hatte, installierte ich diesen und konnte mein Glück kaum fassen. Beide laufen knapp unter 40% und halten den Prozessor durchgehend kühl und unter Last erreicht dieser beinahe 50°.

Zusammenfassung:
Gerne überarbeite ich diese Kundenbewertung später wieder, um OC-Werte und Idle-Werte mit einzubinden. Jedoch wollte ich meine Freude mit diesem Kühler umgehend teilen und ein paar Fotos mit veröffentlichen. Der Umfang des Dark Rock 3 ist grandios und lässt keine Wünsche (auf meiner Seite) übrig. Wenn be quiet! eine Überarbeitung des Mounting-Systems veröffentlicht als Dark Rock 4, so finde ich, gibt es keinen weiteren Zweifel, sich diesen Kühler anzuschaffen. Ästhetik trifft meinen Nerv - farblos, elegant... schwarz. Dass das Dark Rock 3 ein absoluter Overkill für den 1700 ist, dessen bin ich mir bewusst, jedoch wollte ich das bestmögliche und geräuscharmste aus meinem PC-System herausholen. Da PC-Bauen ein persönliches Hobby ist, investiert man auch mal in etwas teurere Komponente.

Alternativen & Rat für unsichere Kunden:
Der stärkste Konkurrent ist Noctua mit seinen dicken Kühlern. Jedoch hat Noctua sein eigenen Aussehen und der Look gefällt nicht unbedingt jedem. Eine kostengünstigere Alternative ist der Thermalright Macho, der Arctic Freezer (wobei ich nicht weiß, ob dieser AM4-kompatibel ist) oder das Shadow Rock (ebenfalls von be quiet!). Der all-time Budget-King ist der Cooler Master Hyper 212 Evo.

Wer also in der Preisspanne zwischen 25-40€ sucht, dem kann ich zum 212 Evo raten oder zum Shadow Rock. Ebenso kann ich den Arctic Freezer weiterempfehlen, wobei der Lüfter - nach meiner Erfahrung - bei höheren Drehzahlen deutlich lauter ist, als alle anderen, die ich bisher getestet und genutzt habe.
Wer in der Preisspanne zwischen 50-80€ sucht, dem kann ich zu Noctua & be quiet! raten. Über das Thema, welches Produkt "besser" ist, darüber streitet man. Ich kann beide Firmen sorgenlos gleichsam empfehlen. Der C1 Advanced Tower von be quiet! ist schön schmal, kostet rund 50€ und erlaubt OC während der Lüfter durchweg leise bleibt.
Wer auf Budet ist und Ryzen verwendet, der sollte glücklich und zufrieden mit dem mitgelieferten Lüfter sein können. Das Wraith Spire ist wirklich gut. Auf der Intelseite... mein herzliches Beileid für die schrille Turbine in Ihrem PC...

Diese Review wird in den nächsten Wochen noch überarbeitet und ggf. korrigiert. Auf Feedback oder Fragen werde ich eingehen und sehr darüber freuen! Ich hoffe, ich konnte unsicheren Kunden weiterhelfen oder die eine oder andere Frage klären.
Gibt es Kritik? Dafür bin ich auch gerne offen.

Steven
Images in this review
Customer image Customer image Customer image Customer image
Customer imageCustomer imageCustomer imageCustomer image
51 people found this helpful
Report abuse